Über dieses Schiff: Thalassa (ehemals: Bahriyeli A)

Über dieses Schiff
Die Thalassa (ehemals: Bahriyeli A) ist ein Dreimast-Motorsegler vom Typ der türkischen Gulet. Ein Schiff mit bester Ausstattung, das pure Eleganz mit größtem Komfort vereint. Mit ihren hoch aufragenden Masten ist dieses stolze Schiff in jedem Hafen ein echter Blickfang. Der Salon und die Gästekabinen sind großzügig angelegt. Auf den weiten Decks finden sich viele gemütliche Sitz- und Liegemöglichkeiten. Hier können Sie bei den Überfahrten herrlich entspannen, ein Buch lesen oder sich einfach nur die Seeluft um die Nase wehen lassen.

Beschreibung der Kabinen
Die zehn Gästekabinen der Thalassa befinden sich aufgrund der Bauweise der türkischen Gulets alle unter Deck. Das Inventar ist hochwertig und edel, die Kabinen verfügen über eine Teakholzverkleidung, individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein eigenes Bad mit Duschkabine, Waschbecken, Föhn und WC. Das Schiff hat Doppelbettkabinen (200 x 140 cm) und Kabinen mit getrennten, ebenerdige Betten (200 x 80 cm).

Beschreibung des Schiffes
Die Thalassa hat einen großzügig angelegten und wunderschön dekorierten Salon, in dem man sich beim Betreten sofort wohl fühlt. Hier serviert die Crew die köstlichen Mahlzeiten, wenn es die Witterungsbedingungen nicht zulassen im Freien zu essen. Oder man trifft sich auf ein Glas Wein mit neuen Freunden oder zu einer geselligen Spielerunde. Auf den weiten Außendecks findet jeder ein gemütliches Plätzchen in der Sonne oder im Schatten: Das große Sonnendeck ist mit gepolsterten Liegematrazen ausgestatten, auch der überdachte Heckbereich ist mit Matten ausgelegt. Am Achterdeck gibt es große Tische, die die Crew bei guten Witterungsbedingungen liebevoll zu jeder Mahlzeit eindeckt. Ein besonderes Erlebnis ist zweifellos das Segelsetzen auf diesem stolzen Schiff.

Fakten des Schiffes

  • Länge: 45 m
  • Breite: 7,60 m
  • Kabinen: 10
  • Passagiere: 20 (max.)