Über dieses Schiff: Iris

Über das Schiff
Die Iris, ein umgebautes Frachtschiff, wurdeim April 2005getauft. Lenny Versteeg ist seit 2011 die stolze Besitzerin und Betreiberin der Iris. Das geschmackvolle Ambiente mit Liebe zum Detail verleihen dem komfortablen Schiff einen unverwechselbaren femininen Touch mit viel Charme. Das Schiff ist auf vielen Flüssen und Kanälen in den Niederlanden, in Belgien und in Deutschland einsetzbar und ist ein beliebtes, kleines Passagiersschiff für Rad- und Schiffsreise.

Beschreibung der Kabinen
Im Unterdeck verfügt die Iris über zwölf geräumige und bequeme Zwei-Personenkabinen (10 M²) mit zwei separaten Betten. Jede Kabine hat eine Dusche, ein WC und ein Waschbecken. Außerdem sind Zentralheizung, Ventilation und Klimaanlage vorhanden und haben die Kabinen ein Fenster (kann nicht geöffnet werden), einen Mini-Safe und einen Föhn.

Beschreibung des Schiffes
Auf dem Oberdeck der Iris befindet sich der Salon mit einer großzügigen Sitzecke mit Breitbild-TV, einer gemütlichen Bar und der Restaurantbereich. WLAN (Wi-Fi) steht zur Verfügung. Auf dem Oberdeck finden Sie auch das Sonnendeck. Abends bei schönem Wetter oder während der Fahrt können Sie hier die vorbeigleitende Landschaft genießen. Das Schiff verfügt über Zentralheizung und Klimaanlage in allen Räumen.

Fakten des Schiffes
Länge:          45 M
Breite:            6 M
Besatzung:      4
Kabinen:       12
Pass.:            24(max.)