Über dieses Schiff: Fleur

Über das Schiff
Die Fleur ging 2002 an den Start. Das geschmackvoll umgebaute Passagierschiff mit schöner Linienführung wurde speziell für die kleinen französischen Kanäle und Schleusen gebaut und fährt seit 2002 durch ganz Frankreich. 2018 haben Steffie Kranz und Evert Jan Muurling das Schiff übernommen. Steffie und Evert Jan haben über 15 Jahre Erfahrung als Betreiber eines Passagiersschiffes. Ihre jahrelange Erfahrung und Verbundenheit spiegeln sich in jedem Detail wider und garantieren einen gelungenen Urlaub.

Beschreibung der Kabinen
Im Unterdeck verfügt die Fleur über 10 bequeme Zwei-Personenkabinen (9 M²) mit zwei separaten Einzelbetten. Jede Kabine hat eine Dusche mit WC und Waschbecken, ein Fenster (kann nicht geöffnet werden), Zentralheizung und Klimaanlage. Weiter befinden sich in in jeder Kabine ein kleiner Mini-Safe und ein Föhn.

Beschreibung des Schiffes
Die Fleur hat zwei Ebenen, wobei sich auf dem Oberdeck der Salon mit großen Fenster, einer großzügigen Sitzecke, einer gemütlichen Bar, einem Restaurantbereich, Zentralheizung und Klimaanlage befinden. WLAN (Wi-Fi) steht zur Verfügung. Auf dem Oberdeck finden Sie auch das halbüberdachte Sonnendeck wo man wunderbar eine Tasse Kaffee oder den Aperitif und, während der Fahrt, die vorbeigleitende Landschaft genießen kann

Fakten des Schiffes
Länge:          38,7 M
Breite:            5,07 M
Besatzung:      4
Kabinen:        10
Pass.:             20 (max.)