default-logo

De Holland

De Holland ist ein ca. 78 m langes und über 7 m breites, kleines und gemütliches Kreuzfahrtschiff. Das Schiff hat 34 Außenkabinen für max. 68-72 Gäste.

Unterdeck Kabinen
Auf dem Unterdeck befinden sich 24 Zweibettkabinen. Alle Kabinen (ca. 10 m2) verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Ventilationssystem, einen kleinen Kleiderschrank, Digital-TV, Mini-Safe, Föhn, 230 Volt Steckdosen, 2 Einzelbetten (80 x 200 cm) und ein Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Toilette und Hygieneartikel, sowie ein Fenster (ca. 80 x 40 cm), das jedoch aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden kann. Drei Standard Zweibettkabinen haben zwei Einzelbetten, die in L-Form aufgestellt sind, sowie ein Klappbett als optionales drittes Bett. Drei Zweibettkabinen und achtzehn Superior Twins haben zwei Einzelbetten, die nebeneinander als Doppelbett aufgestellt sind. Unterschiede zwischen Standard und Superior Kabinen auf dem Unterdeck erklären sich aus ihrer Lage zum Maschinenraum, Treppen und Salon und/oder (in 3 Fällen) durch die Aufstellung der Betten.

Oberdeck Kabinen
Auf dem Oberdeck befinden sich 9 identische Superior Zweibettkabinen (Ausstattung: sie Unterdeck) und eine Suite. Die Suite hat die gleiche Ausstattung wie die Superior-Kabinen, ist jedoch mit ca. 13 m2 deutlich größer und hat zudem eine Mini-Bar und eine Schlafbank als optionales 3. Bett. Alle Kabinen auf dem Oberdeck haben einen Französischen Balkon (bodentiefe, verglaste Schiebetür) anstelle eines Fensters. Die Betten in allen Kabinen (bis auf 3 Twins) sind normalerweise als Hotelbett (160 x 200 cm) aufgestellt und können in den meisten Kabinen auf vorherigem Wunsch als zwei Einzelbetten aufgestellt werden.

Restaurant und Lounge
De Holland hat einen geräumigen Salon mit großen Panoramafenstern auf dem Oberdeck. Hier sind Restaurant, Bar und Lounge mit schönen Sitzecken untergebracht. Im Salon ist für die Gäste WLAN (Wi-Fi) verfügbar; begrenzte Datenpakete (gratis) inklusive, weitere Datenpakete können online gekauft werden.

Außendeck
Auf dem teils überdachten Sonnendeck laden Stühle und Liegen zum Verweilen ein. Auf einem separaten Teil des Sonnendecks werden die Fahrräder untergebracht.

Bitte beachten
De Holland ist ein Nichtraucherschiff; auf dem Sonnendeck ist eine Raucherzone.
Bordsprachen sind Deutsch und Englisch. Es gibt einer internationalen Crew für eines internationales Publikum.

Technische Daten

Baujahr: 1952. Vollständige Renovierung: Winter 2017-2018.
Flagge: Niederlande
Länge: 78,25 m und Breite: 7,32 m.
Passagiere: 68-72. Anzahl Kabinen: 34. Crew: 11.
Bordwährung: Euro; Kreditkarten: Visa, Eurocard, Master Card (nur mit PIN/Geheimzahl).

Disclaimer
Situation vom 21. Dez. 2017. Vorbehaltlich Änderungen während des Baus.

  • Termine und Preise

  • Fotos