Täglicher Ablauf

Am Büffet wird täglich ein stärkendes und abwechslungsreiches Frühstück serviert, wo man sich anschließend sein eigenes Lunchpaket zusammenstellen kann (Sandwiches, Obst und ein Getränk). Ihr verlasst normalerweise das Schiff zwischen 8:30 und 9:30 Uhr. Während das Schiff zum nächsten Hafen fährt, entdeckt ihr mit dem Rad auf zumeist ruhigen Wegen und Straßen alle interessanten Highlights auf der Strecke.

Tägliche Radtouren
Die täglichen Entfernungen mit dem Rad (abhängig von der Reise) variieren zwischen 25 und 60 Kilometer. Ihr habt jeden Tag genügend Zeit für Sightseeing, die Städte und Ortschaften zu erkunden, eine Kaffeepause einzulegen oder eines der vielen Museen auf der Strecke zu besuchen. Am Ende des Tages heisst euch wieder an Bord eure Schiffscrew willkommen. Später könnt ihr euch dann in gemütlicher Runde mit den anderen Mitreienden (internationales Publikum) über den erlebnisreichen Tag plaudern!

Aufenthalt an Bord
Wenn ihr mal einen radfreien Tag einlegen wollt, könnt ihr es euch an Bord gemütlich machen und dabei die vorbeiziehende Landschaft genießen. Ihr könnt euch in eine schöne Ecke auf dem Sonnendeck setzen oder aber im Salon Platz nehmen. Diese Möglichkeit macht eine Rad- und Schiffstour auch so besonders! Da das Schiff nicht ständig parallel zur Radstrecke fahren kann, ist es nicht möglich, mit dem Rad auf halber Strecke zu stoppen und an Bord zu gehen. Wenn ihr euch für einen Tag an Bord entscheidet, könnt ihr euch morgens ebenfalls euer Lunchpaket zurechtmachen, da es während der Fahrt an Bord keinen Service gibt. Die Crew ist dann mit der Kabinenreinigung und der Vorbereitung des Abendessens beschäftigt.

Abende
Abends wird ein köstliches Drei- Gänge- Menü serviert. An der Bar sind diverse Getränke (wie Kaffee, Tee, Wein, Bier, Wasser, Softdrinks) käuflich erhältlich. Den restlichen Abend könnt ihr im Salon, an der Bar oder draussen auf dem Deck verbringen. Die Reiseleiter besprechen mit euch die Radstrecke des folgenden Tages und bieten am Abend auch einige Stadtrundgänge (gratis) an. Ihr könnt aber natürlich auch auf eigene Faust noch einen Spaziergang durch den Ort unternehmen. Das Schiff liegt normalerweise in der Nähe zur oder direkt in der Stadtmitte, damit ihr die Highlights, Museen und Geschäfte bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreichen könnt.

Euer Zimmer reist immer mit
Während eurer Rad-und Schiffsreise begleitet euch euer Hotelzimmer. Ihr braucht nicht jeden Tag die Unterkunft zu wechseln und das lästige Ein- und Auspacken eures Gepäcks entfällt. Ihr könnt immer im selben Bett schlafen und habt trotzdem täglich einen neuen Ausblick!

 

Magazine anfordern

Angebot anfordern

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 150 ein.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 60 ein.
  • Falls anders, bitte in den Anmerkungen angeben
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.