default-logo
Location: Italien | Sizilien | Milazzo
Price: ab € 1.255,-
Book now!

Rad und Schiff Reisen Italien: Sizilien | Schiff Sundial

Lassen Sie sich von dieser spektakulären Reise im Herzen des Mittelmeers verzaubern, die Sie zu Stellen führt, die selbst für Radfahrer normalerweise kaum erreichbar wären. Entdecken Sie die Perlen Siziliens und die außergewöhnlichen äolischen Inseln auf eine ganz neue und einzigartige Art. In dieser Woche wohnen und leben Sie an Bord einer ‘Kaik” (Schiffstyp) und besuchen dabei vulkanische Inseln, die zum Weltkulturerbe gehören. Sie starten in Milazzo und erreichen von hier aus die Insel Vulcano, wo Sie die ersten vulkanischen Tätigkeiten erleben werden. Mit dem Schiff geht es über das kristallklare Wasser weiter nach Panarea mit seinen felsigen Miniinseln Basiluzzo und Lisca Bianca. Bald darauf erleben Sie als einen Höhepunkt auf dieser Reise, die atemberaubende Naturshow “Sciara del Fuoco“. Im Hintergrund ist stets die rhythmische explosive Aktivität des Stromboli Vulkans oder “Iddu” (Er), wie ihn die Einheimischen nennen, sichtbar. Die Reise geht weiter nach Salina, wo Sie nicht versäumen sollten, einen “Granita” bei Alfredo’s zu bestellen. Schließlich umrunden Sie mit dem Rad die Insel Lipari mit ihren vielen netten Restaurants und Geschäften. “Willkommen an Bord“ und freuen Sie sich nicht nur auf eine Sightseeing-Reise, sondern auch auf eine Aktivreise, bei der man Segeln und Entspannung wunderbar mit Radtouren kombinieren und dabei die einzigartige Landschaft der Äolischen Inseln bestaunen kann.
Italie-Sicilie-Sundial

Sicilia (19)

 

 

 

  • Schiff Sundial
    Sundial ist eine 24,5 Meter lange und 6,25 Meter breite türkische Kaik. Sie wurde in der Vedat Sungul Werft Bodrum/ Türkei in traditioneller Hand-werkskunst von türkischen Schiffszimmerern gebaut. Der solide Schiffsrumpf aus Kiefern- und Mahonienholz macht das Segeln sehr komfortabel. Die Kaik wurde 2012 vollständig renoviert, verfügt über 6 Zweibettkabinen und bietet somit bis zu 12 Personen Platz. Alle Kabinen verfügen über kaltes und heißes Wasser, besitzen eine eigene Dusche und WC, Klimaanlage und einen kleinen Kleiderschrank mit genügend Stauraum für das Gepäck (keine Hartschalenkoffer, besser Reisetaschen o.ä.). Die gesamte Kaik verfügt über eine Klimaanlage und einen komfortablen Innenbereich mit gemütlicher Essecke. Die Gäste können zudem das große Sonnendeck nutzen und auf den komfortablen Strandmatratzen die Sonne und das Meer genießen. Das Achterdeck verfügt über eine geräumige und elegante Lounge. In der Bordküche werden frische Meeresfrüchte, Gemüse, Pasta und Fleisch verwendet und in mediterraner Art zubereitet.

    [book_now link=”tab-0″ text=”Jetzt Buchen!”]

  • Reiseprogramm Italien – Sizilien:

    Tag 1 (Sa): Milazzo (Messina)
    Individuelle Anreise. Um 15:30 Uhr sammeln auf dem Catania Airport für den gemeinsamen Bustransfer zum Hafen von Milazzo. Einschiffung um 18.00 Uhr in der Marina di Nettuno von Milazzo. Unterkunft an Bord, Willkommensgetränk, Dinner und Präsentation des Programms. Übernachtung im Hafen von Milazzo.

    Tag 2 (Son): Milazzo (Radtour 14 km, 100 m Höhenunterschied)
    Mit dem Rad erreichen Sie das Kap Milazzo (Capo Milazzo). Hier lädt der herrliche “Venus Pool“, eine geschütze kleine Badebucht am Ende des Kaps, zu einer Schwimmpause ein. Sie radeln nach Milazzo zurück, wo sich die Gelegenheit bietet, das Schloss und die Kathedrale zu besuchen. Danach kehren Sie zur Kaik im Jachthafen von Milazzo zurück. Dinner und Übernachtung im Hafen.

    Tag 3 (Mo): Milazzo – Vulcano (Radtour 18 km, 400m Höhenunterschied)
    Frühstück und Fahrt mit dem Schiff  zur ‘‘Schwefelinsel“ Vulcano. Heute entdecken Sie das Binnenland der Insel während einer Radtour nach Piano Grillo, wo Sie eine phantastische Aussicht erwartet. Mittags haben Sie etwas Zeit für sich: Sie können zum Krater (400m Höhenunterschied) wandern oder ein natürliches, schwefelhaltiges Schlammbad nehmen, das sehr wohltuend und gesund für die Haut ist und dabei die unter dem Wasser brodelnden Fumarolen spüren. Dinner und Übernachtung im Hafen von Vulcano.

    Tag 4 (Di): Vulcano – Panarea – Stromboli (Wanderung 3,5 Std, 400m Höhenunterschied)
    Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff in Richtung Panarea. Der Anker wird für eine Schwimmpause nahe der kleinen Inseln Lisca Bianca, Bottara und Dattilo  ausgeworfen. Hier ist die vulkanische Aktivität bis heute spür- und sichtbar und an vielen Stellen zwischen den Felsspalten treten ständig vulkanische Dämpfe aus. Nach Ankunft in Panarea, der kleinsten äolischen Insel, geht das Schiff in einer schönen Bucht für ein Lunch vor Anker. Danach fährt es Richtung Stromboli, wo sich eine atemberaubende Aussicht über die “Sciara del Fuoco“ bietet. Nachmittags gibt es eine Wanderung bis 400m über den Meeresspiegel, wo Sie die Eruptionen des Vulkans in der Abenddämmerung bewundern können. Picknick/Dinner an einem schönen Panoramaplatz. Danach zurück an Bord, Nacht vor Anker in Stromboli.

    Tag 5 (Mi): Stromboli-Panarea (Wanderung 2,5 Std., flach) – Salina
    Frühstück an Bord und danach mit dem Schiff nach Panarea. Der Anker wird in der Bucht von Porto San Pietro ausgeworfen. Hier beginnt die Wanderung, wo Sie das Dorf der Insel, den Drautto Strand und das prähistorische Dorf besuchen. Picknick/ Lunch bei Cala Junco, danach zurück zum Schiff. Sie setzen Kurs auf die Insel Salina, wo unterwegs noch ein Halt für eine kleine Schwimmrunde eingelegt wird. In Salina gehen Sie von Bord und können dort einen örtlichen Laden besuchen, in dem Sie kleine einheimische Köstlichkeiten wie Kapern und Wein probieren können. Danach geht es zurück zu Ihrer Kaik, Dinner und Übernachtung im Hafen von Salina.

    Tag 6 (Do): Salina (Radtour 22 km, 300m Höhenunterschied) | Salina – Lipari
    Ihre Radtour führt Sie vom Hafen zum Binnenland der Größten Insel des Äolischen Archipels. Ab Santa Marina an der Ostseite, fahren Sie mit dem Rad nach Pollara mit einem faszinierenden Panoramablick an der Westseite. Dabei besuchen Sie den See von Lingua und das Örtchen Pollara, wo Sie sich nicht den herrlichen “Granita“ von Alfredo entgehen lassen sollten. Wieder zurück an Bord, geht es weiter mit dem Schiff nach Lipari. Dinner und Übernachtung an Bord im Hafen von Lipari.

    Tag 7 (Fr): Lipari (Radtour 25 km, 600m Höhenunterschied) | Lipari – Milazzo
    Nach dem Frühstück beginnt eine phantastische Radtour von Küste zu Küste. Von Lipari aus fahren Sie zum zauberhaften Dorf und Strand von Canneto. Sie erreichen die Bimssteingruben und den schönen Strand von Acquadalda (hier können Sie schwimmen). Picknick/ Lunch auf dem Panoramapunkt von Quattrocchi und danach Rückkehr in die Altstadtmitte, in denen es viele Geschäfte und Restaurants gibt. Zurück zum Schiff und Rückfahrt nach Milazzo. Dinner und Übernachtung an Bord im Hafen.

    Tag 8 (Sa): Ausschiffung
    Ausschiffung um 9 Uhr und gemeinsamer Bustransfer zum Catania Airport; Ende der Reise.

    Änderungen:  Der Kapitän und der Reiseführer behalten sich das Recht vor, Änderungen an der Route vorzunehmen, wenn Wind- und Wetterumstände oder organisatorische Umstände dies erfordern.
    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während dieser Reise nicht gesegelt wird. Die Kaik ist ein Motorschiff mit Segeln, die aber nicht gehisst werden.
    [book_now link=”tab-0″ text=”Jetzt Buchen!”]

  • Leistungen inklusiv:


    • 8- tägige Reise auf der Sundial mit Besatzung (Sa/Sa), von/nach Milazzo (Italien);
    • 7 Nächte an Bord der Sundial in der gebuchten Unterkunft mit Dusche/WC
    • Bustransfer von Flughafen Catania nach Milazzo am Anreisetag und umgekehrt am Abreisetag
    • 7 x Vollpension (Frühstück und Dinner an Bord; Lunchpakete oder Lunch an Bord);
    • Bettwäsche und Handtücher (1 Handtuchwechsel pro Woche)
    • Italienisch-/englischsprechende Reiseführer;
    • Radtouren unter Leitung eines Reiseführers;
    • 6 Übernachtungen im Hafen (und 1 vor Anker).

     

    Leistungen exklusiv:
    Transfers zum/vom Liegeplatz in Milazzo (Italien) (außer Bus Transfer von Flughafen Catania nach Milazzo und umgekehrt am An- und Abreisetag); Reservierungskosten (obligatorisch); 1 Übernachtung in den Häfen von Panarea; Parkgebühren; Radmiete (21-Gang und Radtasche); Eintrittsgelder & Ausflüge und Monumenten; Getränke an Bord; persönliche Versicherungen; Trinkgelder (fakultativ).

    Mietfahrrad (24-Gang): € 80
    E-Bike: € 170
    Reservierungskosten: € 15 pro Buchung/Gruppe (obligatorisch)

    [book_now link=”tab-0″ text=”Jetzt Buchen!”]

  • Abfahrttermine 2017:
    An- und Abreise, wöchentlich Samstags von/nach Milazzo (Italien) am:
    27.05., 03.06., 10.06., 17.06., 26.08.; 02.09., 09.09. und 16.09.2017.

    Reisesumme 2017 pro Person:

    2-Bettkabine:                                                 € 1.255 p.P.
    2-Bettkabine für Einzelbelegung:        € 1.980 (only on request available)

    Mietfahrrad (24-Gang):                       €     80
    E-Bike:                                                       €   170

    Reservierungskosten:        €     15 pro Buchung/Gruppe (obligatorisch)

  • Fahrradmiete:
    An Bord: Aluminium Cityräder für Damen und Herren mit 24 Shimano-Gängen, Handbremse (Rücktrittbremse nicht verfügbar) und eine große wasserfeste Radtasche, weicher Sattel. Pro Kajüte steht ein Schloss zur Verfügung. Im Fall einer Fahrradpanne wird der Reiseführer dem Gast helfen. Der Preis dieses Mietrades beträgt € 80 pro Woche. Das Mieten eines Rades ist optional. Gäste dürfen (ohne Aufpreis, aber 100% eigenes Risiko) ihre eigenen Räder mitbringen. Die Besatzung trägt in diesem Fall keine Verantwortung für evtl. entstandenen Schaden bzw. Verlust oder Diebstahl der eigenen Räder.

    Änderungen: Der Kapitän und der Reiseführer behalten sich das Recht vor, Änderungen an der Route vorzunehmen, wenn Wind- und Wetterumstände oder organisatorische Umstände dies erfordern.

    Kondition (mittleres/einfaches Niveau): Die Radtouren erfordern von den Teilnehmern eine sichere Basiskondition, die man als regelmäßig fahrender Radler haben sollte. Die Route kann eine Höhe von 600 Metern erreichen. Der tägliche Abstand mit ca. 15/35 km bietet genügend Zeit für die Radtouren. Diese Tour ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

    Gut zu wissen:

    Vor Anker: Während der Tour wird das Schiff 6 Nächte im Hafen liegen. Die andere Nacht liegt das Schiff vor Anker in einer Bucht außerhalb des Hafens. Natürliche Buchten bieten Schutz vor Sturm, Winde und Strömungen und werden häufig für Marinestützpunkte verwendet. Ausschließlich in Ausnahmefällen (ungünstige Wetterbedingungen und /oder Bedingungen auf dem Meer) muss das Schiff aus Sicherheitsgründen im Hafen statt vor Anker übernachten. Nur und ausschließlich in diesem Fall, werden die Gäste gebeten, den Preis für den Aufenthalt im Hafen zu bezahlen. Dieser Betrag, von Hafen zu Hafen unterschiedlich, wird unter allen Teilnehmern der Tour aufgeteilt und direkt vor Ort (ca. 20 bis 50 € pro Person pro Nacht, Änderungen vorbehalten) bezahlt.

    Mindestanzahl Passagiere: 4. Falls die Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht wird, behält sich der Organisator das Recht vor, die Reise zu annullieren. Die Entscheidung, ob die Reise durchgeführt wird oder nicht, wird so schnell wie möglich beschlossen, spätestens aber 21 Tage vor Reisebeginn. Bei Reiseannullierung werden ausschließlich die Reisekosten erstattet. Dem Touroperator/ der Reiseorganisation können keine zusätzlichen Forderungen in Rechnung gestellt werden.

    Contact:
    Boat Bike Tours BV
    ’t Prooyen 3-B,
    1141 VD Monnickendam, Niederlande
    Tel: +31 (0)299 313071
    Fax:+31 (0)299 313065
    info@radundschiffsreisen.de
    www.radundschiffsreisen.de

    Diese Reise ist eine sogenannte “Partnerreise”, organisiert durch unseren italienischen Partner (Veranstalter) Verde Natura SRL in Capri (I), für die evtl. besondere Bedingungen gelten.

    Stand: 03.11.2016

    [book_now link=”tab-0″ text=”Jetzt Buchen!”]