2. Person zum halben Preis I Flexible Buchungsbedingungen I Einhaltung der Corona-Maßnahmen Weitere Infos
schließen
Verfügbarkeit prüfen Reservieren Angebot anfordern

Highlights dieser Reise

Naturschätze & Kulturerbe

Radtouren auf Capri und Ischia

Enge Straßen von Pompeii & Sorrento

Schiff für max. 10 Passagiere

Führung
  • Geführt: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Teils geführt: Tägliche Besprechung der Radtour durch den Reiseleiter; selbständiges Radfahren, der Reiseleiter ist aber im Notfall jederzeit erreichbar.
  • Ungeführt: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Geführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 2 Schwierigkeitsgrad 2
Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch. 8 Tage

Italien: Amalfiküste & Golf von Neapel | Deriya Deniz und Mariagiovanna

Diese Rad&Schiffstour bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit die naturalistischen Schätze und das kulturelle Erbe entlang der Amalfiküste und des Golfs von Napoli, einer der spektakulärsten Küstenlandschaften Italiens zu entdecken. An Bord eines antiken Segel- und Motorgulet verbindet diese Reise die Entspannung auf See mit Rad- und Wandertouren inmitten der engen Gassen von Capri, Pompei, Procida, Ischia und Sorrento. Genießen Sie die „Dolce Vita“
und die berühmte mediterrane Küche mit Blick auf das schimmernde blaue Meer.

Die Fahrgebiete des Schiffes sind der Golf von Neapel und das Tyrrhenische Meer vor der Küste Italiens.

Rundreise Castellammare di Stabia

Abschnitte in Kursivschrift werden mit dem Schiff zurückgelegt.

Alle Entfernungen geben die ungefähren Entfernungen für die vorgeschlagenen Radtouren an.

Falls Sie mal einen Tag eine Radpause einlegen möchten, können Sie an Bord bleiben und ganz entspannt die Fahrt mit dem Schiff zur nächsten Stadt genießen.

Die geplante Route versteht sich immer vorbehaltlich eventueller Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kann der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für einen kostenfreien Rücktritt von der Reise.

Tag 1 (Sa): Castellammare di Stabia

Einschiffung ab 18:00 Uhr im Hafen von Castellammare di Stabia. Willkommensgetränk, Abendessen und Präsentation des Programms. Übernachtung an Bord im Hafen von Castellammare di Stabia.

Tag 2 (So): Pompeji (14 km, 40 HM)

Radtour nach und Besuch von Pompeji und der ‘Villa dei Misteri’. Dies ist die größte archäologische Ausgrabung der Welt. Hier bekommt man einen sehr guten Einblick auf das damalige Leben, als der Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 die Menschen in ihrem Alltagsgeschehen überraschte, sie unter Lava und Asche begrub, und sie dort für immer konservierte. Zurück geht es zum Hafen von Castellammare di Stabia, wo das Schiff nach Sorrento ablegt. Stadtbummel und zurück zum Schiff. Übernachtung an Bord vor Anker beim Marina di Cassano oder im Hafen von Castellammare bei ungünstigen Wetterbedingungen.

Tag 3 (Mo): Sorrento – Positano – Amalfi (34 km, 700 HM)

Morgens radeln Sie entlang der Sorrentoküste. Sie kreuzen den “Passo San Pietro” (St. Peter’s Pass) und gelangen zur Amalfiküste, von wo Sie mit Blick über dem Meer über schöne Wege nach Positano radeln. Die farbenfrohen Häuser sind zum Meer hin in Form eines Amphitheaters gebaut, und geben dadurch dem Ort seinen ganz besonderen Charme. Von Positano aus radeln Sie weiter nach Amalfi, der mächtigsten maritimen Republik des späten zehnten Jahrhunderts. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch zum Kloster und der Kirche und einen Spaziergang über die Hauptstraße, von der viele kleine Gassen abzweigen, die mit den typischen weißen Fischerhäusern bebaut sind. Zurück zum Schiff. Der Abend steht für einen Restaurantbesuch zur freien Verfügung. Übernachtung im Hafen von Amalfi.

Tag 4 (Di): Amalfi – Minori – Vietri – Cetara (27 km, 600 HM) + alternativ Ravello (37 km, 700 HM)

Ab Amalfi führt die Radtour mit Blick aufs Meer über eine hügelige Straße weiter an der Küste entlang zu den Dörfern Minori, Maiori und Cetara. Es besteht die Möglichkeit, einen Umweg nach Ravello zu machen. Vom Dorf aus, das 300 Meter über dem Meeresspiegel liegt, kann man die herrliche Aussicht über den Golf von Sorrento bis zu den Bergen von Cilento genießen. Weiter geht’s an der Küste entlang bis Vietri. Zurück zum Schiff. Abendessen an Bord und Übernachtung in einen kleinen Fischerhafen von Cetara.

Tag 5 (Mi): Cetara – Capri | Capri

Überfahrt nach Capri. Ausschiffung mit dem Beiboot im Marina Piccola (Capri). Zu Fuß entdecken Sie die Insel, besuchen das Dorf Capri mit seiner berühmten “Piazzetta” und spazieren weiter zur Faraglioni. Oben auf den Klippen können Sie den herrlichen Panoramablick über den Golf von Neapel genießen, der durch den Vesuv dominiert wird. Nachmittags fahren Sie nach Ischia. Übernachtung an Bord im Hafen von Ischia Casamicciola.

Tag 6 (Do): Ischia (18 km, 300 HM)

Heute geht es mit dem Rad ab Ischia Hafen über den westlichen Teil der Insel. Umgeben vom Kräuterduft und der Salzluft des Mittelmeeres radeln Sie durch kleine Dörfer. Einschiffung und Übernachtung im Hafen von Ischia St. Angelo.

Tag 7 (Fr): Ischia Sant’Angelo – Procida – Pozzuoli | Vulkan Solfatara | Pozzuoli – Castellammare di Stabia

Sie segeln nach Procida und besuchen zu Fuß die Stadt und die San Michele Abtei. Zurück zum Schiff und Segeln nach Pozzuoli, in der Bucht von Neapel. Hier besuchen Sie zu Fuß die Altstadt von Pozzuoli mit einem Stopp am Roman Amphitheatre, das drittgrößte Amphitheater des römischen Reiches. Nach dem Besuch kehren Sie zu Fuß zurück zum Schiff und fahren zum Hafen von Castellammare di Stabia (Falls erforderlich, erreichen wir Castellammare mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Übernachtung im Hafen von Castellammare di Stabia.

Tag 8 (Sa): Castellammare di Stabia

Check-Out nach dem Frühstück gegen 9:00 Uhr.

Gut zu wissen

Abschnitte in Kursivschrift werden mit dem Schiff zurückgelegt.

Alle Entfernungen geben die ungefähren Entfernungen für die vorgeschlagenen Radtouren an.

Falls Sie mal einen Tag eine Radpause einlegen möchten, können Sie an Bord bleiben und ganz entspannt die Fahrt mit dem Schiff zur nächsten Stadt genießen.

Die geplante Route versteht sich immer vorbehaltlich eventueller Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kann der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für einen kostenfreien Rücktritt von der Reise.

Programmänderungen: Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden können einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.
Der Kapitän und der Reiseleiter behalten sich das Recht vor, Änderungen an der Reiseroute vorzunehmen, je nach Wind-, Meeres- und Wetterbedingungen oder wegen organisatorischen Bedürfnissen.
Dies ist kein Segeltörn. Das Schiff ist ein Motorschiff. Es hat zwar Segel, aber die Navigation wird von den Motoren angetrieben.

Kondition: Einfach bis mäßig: an manchen Tagen flach, an anderen ist es hügeliger. Geeignet für alle, die schon ein bisschen Raderfahrung und eine normale Kondition haben.

Tourenprofil:

  • Gesamte Strecke der Radtouren: 95/105 km
  • Höhenprofil bergauf der Radtouren: 1.640/1.740 m
  • Diese Tour sieht 4 Radtage vor und 2 Tage, an denen sie die Inseln Capri und Procida sowie Stadt Pozzuoli zu Fuß erkunden.
  • Die Tagesetappen liegen zwischen 25 und 35 km. Bitte rechnen Sie mit einigen Steigungen.

 

Reiseleiter: Unsere Reiseleiter werden sorgfältig ausgewählt und ausgebildet und sprechen mindestens Englisch. Unterhaltsam und immer begeistert, möchten sie ihre Liebe zum Leben im Freien, zu den Leuten und deren Kultur, sowie zum lokalen Essen mit Anderen teilen. Dank einer gründlichen Kenntnis der verschiedenen Gebiete können sie Ihnen nützliche Tipps geben und Ihnen helfen, den Ort am besten kennen und schätzen zu lernen. Natürlich lieben unsere Reiseleiter das Radeln und freuen sich schon, einige Empfehlungen über die Benutzung der Schaltung zu geben. Wenn nötig können sie auch eine Reifenpanne reparieren. Wie wir oft sagen, haben alle unseren Reiseleiter eine “kontrollierte  Herkunftsbezeichnung”, um ein Land reibungslos zu entdecken und eine unvergessliche aktive Erfahrung zu erleben.

Strom/Klimaanlage:

  • Während der Übernachtungen im Hafen ist der Strom an Bord immer verfügbar. In der Reede hingegen wird der Stromgenerator am späten Abend abgeschaltet, um den Kunden an Bord eine ruhige Nacht zu gewähren.
  • Die Klimaanlage kann nicht rund um die Uhr, insbesondere Nachts, garantiert werden. In der Reede ist die Klimaanlage nicht verfügbar und diese kann nicht von den Kabinen aus reguliert werden.

Preise & Informationen

Preise & Verfügbarkeit

Unten sehen Sie eine Übersicht über die verfügbaren (blauen) Termine; der gelbe Punkt bedeutet, dass dieses Datum 2 oder weniger Kabinen zur Verfügung hat, orange ist „auf Anfrage“ und rot bedeutet, dass zu diesem Datum keine Kabinen verfügbar sind. Klicken Sie dann auf das gewünschte Datum. Danach wählen Sie Ihr Schiff (einige Touren haben nur ein Schiff, und deshalb gibt es keine Wahl), die Anzahl der Kabinen in der gewünschten (und verfügbaren) Kategorie, alle gewünschten zusätzlichen Produkte und die „lokalen Kosten“ (z.B. spezielle Ernährungsbedürfnisse, für die Sie normalerweise an Bord bezahlen). Auf der rechten Seite finden Sie die Buchungszusammenfassung. Nachdem Sie Ihre Präferenzen und notwendigen Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um Ihre Buchung abzuschließen.

  • Verfügbar
  • 2 oder weniger verfügbar
  • Auf Anfrage
  • Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum -

Bevorzugtes Schiff

Bitte wähle deine Kabine(n) aus

Preisübersicht - 2020
Kabinentyp für alle Termine
2-Bettkabine 2 pers. 1365 € 2-Bettkab. für Einzelbelegung (auf Anfrage) 1 pers. 2050 €
In dieser Reise inbegriffen

8-tägige Reise mit Besatzung (Samstag-Samstag), von/nach Castellammare di Stabia (Italien)

7 Nächte an Bord in der gebuchten Unterkunft mit Dusche/WC

Vollpension (vom Dinner am 1. Tag bis Frühstück am 8. Tag), Mittagslunch

Wasser während der Mahlzeiten (1/2 Flasche Wasser pro Person für Picknicks und Wasser Karaffe auf dem Tisch beim Abendessen)

Bettwäsche und Handtücher (1 Handtuchwechsel pro Woche)

Italienisch-/englischsprechende Reiseleiter

Radtouren unter Leitung eines Reiseleiters

Übernachtung im Hafen (außer 1 Nacht)

Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR

Reiseveranstalter sind nach geltendem Niederländischen und Europäischen Recht dazu verpflichtet, erhaltene Kundengelder für den Fall eigener Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz abzusichern (gemäß § 513a des Niederländische Bürgerlichen Gesetzbuchs und EU-Richtlinie 2015/2302).
Boat Bike Tours (Handelsregisternummer 3714 7084) ist ein in den Niederlanden unter Nummer 3.734 registrierter Teilnehmer von SGR (Stichting Garantiefonds Reisgelden). Diese Registrierung ist auf www.sgr.nl überprüfbar.
Die teilnehmenden Reiseveranstalter unterliegen dem in den Niederlanden gesetzlich vorgeschriebenen Garantieschutz des SGR Insolvenz-Garantiesystems. Gemäß der Garantieleistung von SGR werden dem Endverbraucher die im Voraus bezahlten Reisesummen erstattet, wenn der Reiseveranstalter finanziell nicht in der Lage ist, seine vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Sofern die Vereinbarung Transport beinhaltet und das Ziel bereits erreicht ist, wird die Rückreise arrangiert.
Bei Buchung einer Reise erhält jeder Kunde (insofern dieser Endverbraucher/Privatperson ist) ein von SGR an Boat Bike Tours abgegebene sog. „Garantiezertifikat für Pauschalreisen“


Erweiterte Garantieregelung Corona COVID-19 Krise
„Corona-Voucher“ mit Absicherung durch SGR

Im Rahmen der außergewöhnlichen Umstände infolge der Corona COVID-19 Krise dürfen alle registrierte Teilnehmer an SGR sogenannte „Corona-Voucher“ ausgeben, wenn der Veranstalter eine Reise infolge behördlicher Maßnahmen und anderen gravierenden Umständen der höheren Gewalt nicht in der Lage sind, eine Reise durchzuführen, und die Reise aus diesem Grund absagen müssen.
Das bedeutet, dass ein dem Kunden von Boat Bike Tours angebotenes Corona-Voucher unter der Absicherung des SGR-Garantiesystems aufgenommen ist, und eine Anzahlung aus diesem Grund sicher ist und bleibt.

Am 16. März 2020 hat der Vorstand der SGR folgenden Beschluss genommen:

  1. Ab dem 16. März 2020 betrachtet SGR Gutscheine von Reiseveranstaltern, die an SGR teilnehmen, als von SGR im Sinne von Artikel 3 des SGR-Garantiesystems abgedeckt, vorbehaltlich der Punkte 2 bis 7 dieser Entscheidung.
  2. Diese Deckung gilt nur, wenn der Gutschein den von SGR vorgeschriebenen Mustergutschein erfüllt, und nur für ausgestellte Gutscheine im Falle einer Absage von Reisen im Zusammenhang mit der Unfähigkeit, die Reise im Zusammenhang mit dem Auftreten unvermeidbarer und außergewöhnlicher Umstände als Ergebnis des Corona-Virus durchzuführen und vorausgesetzt, der Wert des Gutscheins ist eindeutig ausgefüllt und der Gutschein enthält den Namen „Corona-Gutschein“.
  3. Der Wert des Gutscheins kann nicht höher sein als die bereits geleistete (An-)Zahlung für die Reise, die aufgrund des Corona-Virus abgesagt werden musste und für die ursprünglich die Garantie von SGR galt.
  4. Der Gutschein muss eine ausdrückliche Gültigkeitsdauer von maximal einem (1) Jahr nach dem Ausstellungsdatum enthalten.
  5. Auf dem Gutschein muss angegeben sein, dass das SGR-Garantiesystem gilt.
  6. Diese Entscheidung muss auf der SGR-Website mit einer klaren Erklärung über die Besonderheiten, die Zeitlichkeit und die Durchsetzung von Artikel 3 Absatz 10 Buchstabe g des Garantiesystems für andere Gutscheine und Reiseschecks mitgeteilt werden.
  7. Diese Entscheidung im Hinblick auf die Ausstellung eines Corona-Gutscheins mit einer Garantie von SGR ist vorübergehend und erlischt am 1. Juni 2020, vorbehaltlich der Möglichkeit für den Vorstand, diese Frist nach Genehmigung durch den Aufsichtsrat zu verlängern.

Diese Entscheidung wurde vom SGR-Aufsichtsrat genehmigt und ist am 16. März 2020 datiert.

Hinweis: Die o.g. deutsche Übersetzungen über SGR sind keine offiziellen SGR-Übersetzungen. SGR kommuniziert nur auf Niederländisch und Englisch. Der niederländische Text zum SGR-Garantiesystem ist allgemeinverbindlich.

Mehr lesen
In dieser Reise nicht inbegriffen

Transfers zum/vom Liegeplatz in Castellammare di Stabia (Italien)

1 x Übernachtung in den Häfen (falls erforderlich)

1x Dinner in Amalfi

Hafengebühr: 70€ p.P. (vorab zu zahlen);

Parkgebühren

Radmiete

Radhelme

Eintrittsgelder & Ausflüge

Getränke an Bord

Transfer vom Flughafen oder Bahnhof in Naepel zum Schiff oder umgekehrt: 45€ pro Person per Strecke (vorab zu buchen und Zahlung in voraus)

Persönliche Versicherungen

Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)

Weitere Möglichkeiten & Information 2020
  • Leihfahrrad: 90€ pro Rad/Woche
  • E-Bike: 180€ pro Rad/Woche
  • Bitte klicken Sie auf „Schiff“ für eine ausführliche Beschreibung unserer Räder.
  • Tourenradgarantie: 25€ pro Rad/Woche
  • Elektroradgarantie: 50€ pro Rad/Woche
  • Fahrradhelme: 15€ pro Woche. In Italien besteht keine Helmpflicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen Helm zu tragen. Bringen Sie bitte Ihren eigenen gut passenden Helm mit. Einige Helme sind an Bord verfügbar.

 

Diäten und Allergien: Für glutenfreie, laktosefreie, vegetarische und vegane Mahlzeiten wird im Voraus ein Aufpreis von 50 € pro Person berechnet. In allen anderen Fällen von Allergien oder Unverträglichkeiten werden wir die Möglichkeit einer Verpflegung prüfen. In einigen Fällen kann eine zusätzliche Gebühr anfallen.


Vor Anker: 
Während der Tour wird das Schiff an 6 Nächten in einem Hafen andocken, während es an einem Abend in der Reede ankert. Die Reede ist ein geschützter Ankerplatz in einer Bucht, die vom Meer abgeschlossen ist. Die natürliche Reede bieten Schutz vor Stürmen, Winden und Strömungen. In Ausnahmefällen (schlechte Wetter- und/oder  Meeresbedingungen) ist es möglich, dass auch an diesem Tag das Schiff aus Sicherheitsgründen in den Hafen zurückkehren muss. Nur in diesem Fall werden die Kunden gebeten, einen Zuschlag für die Übernachtung im Hafen zu zahlen. Dieser, von Hafen zu Hafen variable Betrag wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt und direkt vor Ort gezahlt (ca. 20-50 € pro Person und Nacht, Änderungen vorbehalten).

Teilnehmer: mind. 4 Personen

Partner Tour: Impressum: Boat Bike Tours ist nicht der organisierende Veranstalter, sondern nur der Reisevermittler dieser Tour; dieses ist eine sogenannte ‘Partner Tour’ und ist auf Anfrage verfügbar. Reiseveranstalter ist: Girolibero in Vicenza (Italien).



Verfügbare Schiffe für diese Reise

Motorschiffe Deriya Deniz Italien
max. 10 Passagiere
5 Kabinen
1 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff
Motorschiffe Mariagiovanna Italien
max. 10 Passagiere
5 Kabinen
1 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff

Your selected tour:

Amalfiküste & Golf von Neapel

Angebot anfordern

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 150 ein.
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Verfügbarkeit prüfen Reservieren Beschreibung Programm Preisübersicht Fotos & Video Rezensionen Schiffe