Highlights dieser Reise

Begleitung
  • Geführt: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Teils geführt: Tägliche Besprechung der Radtour durch den Reiseleiter; selbständiges Radfahren, der Reiseleiter ist aber im Notfall jederzeit erreichbar.
  • Ungeführt: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
  • Multi-Geführt: Diese Reise wird mit verschiedenen Arten von Tourenbegleitung angeboten.
Fully-guided Begleitung
Schwierigkeitslevel
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 2 Schwierigkeitslevel 2

Naturschätze & Kulturerbe

Radtouren auf Capri und Ischia

Enge Straßen von Pompeii & Sorrento

Schiff für max. 10 Passagiere

Können wir Ihnen helfen?

Ruf an +31 299 313 071 Geöffnet
Start a livechat
Start a livechat Mit einem unserer Mitarbeiter

Rad und Schiff Reisen Italien: Amalfiküste + Golf von Neapel | Deriya Deniz

Besuchen Sie das weltberühmte Pompeji, das im 7. Jahrhundert v. Chr. entstand und erkunden Sie mit dem Rad die spektakuläre Landschaft des Sorrento. Auf der Insel Capri können Sie während einer Wanderung von den Klippen aus die Aussicht auf den Vesuv genießen.

Die Fahrgebiete des Schiffes sind der Golf von Neapel und das Tyrrhenische Meer vor der Küste Italiens.

Reiseprogramm

Alle Entfernungen sind „circa-Entfernungen“ für die vorgeschlagenen Radtouren.

Die geplante Route ist immer vorbehaltlich Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kan der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für kostenfreier Rücktritt von der Reise.

Tag 1 (Sa): Castellammare di Stabia

Einschiffung ab 18.00 Uhr im Hafen von Castellammare di Stabia, Willkommensgetränk, Dinner und Präsentation des Programms. Übernachtung an Bord im Hafen von Castellammare di Stabia.

Tag 2 (So): Radtour nach Pompeji (Ca. 14 km, +/- 40 M.)

Radtour nach und Besuch von Pompeji und der ‘Villa dei Misteri’. Dies ist die größte archäologische Ausgrabung der Welt. Hier bekommt man einen sehr guten Einblick auf das damalige Leben, als der Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 die Menschen in ihrem Alltagsgeschehen überraschte, sie unter Lava und Asche begrub, und sie dort für immer konservierte. Zurück geht es zum Hafen von Castellammare di Stabia, wo das Schiff nach Sorrento ablegt. Stadtbummel und zurück zum Schiff. Übernachtung an Bord vor Anker beim Marina di Cassano oder im Hafen von Castellammare bei ungünstige Wetterbedingungen.

Tag 3 (Mo): Sorrento – Positano – Amalfi (Ca. 34 km, +- 700 M.)

Morgens radeln Sie entlang der Sorrentoküste. Sie kreuzen den “Passo San Pietro” (St. Peter’s Pass) und gelangen zur Amalfiküste, von wo Sie mit Blick über dem Meer über schöne Wege nach Positano radeln. Die farbenfrohen Häuser sind zum Meer hin in Form eines Amphitheaters gebaut, und geben dadurch dem Ort seinen ganz besonderen Charme. Von Positano aus radeln Sie weiter nach Amalfi, der mächtigsten maritimen Republik des späten zehnten Jahrhunderts. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch zum Kloster und der Kirche und einen Spaziergang über die Hauptstraße, von der viele kleine Gassen abzweigen, die mit den typischen weißen Fischerhäusern bebaut sind. Zurück zum Schiff. Der Abend steht für einen Restaurantbesuch zur freien Verfügung. Übernachtung im Hafen von Amalfi.

Tag 4 (Di): Amalfi – Minori – Vietri – Cetara (Ca. 27 km, +- 600 M.) + alternativ Ravello (Ca. 37 km,+- 700 M.)

Ab Amalfi führt die Radtour mit Blick aufs Meer über eine hügelige Straße weiter an der Küste entlang zu den Dörfern Minori, Maiori und Cetara. Es besteht die Möglichkeit, einen Umweg nach Ravello zu machen, sich dort den St. Pantaleone Dom anzuschauen und sich von der schönen Atmosphäre auf dem Platz bezaubern zu lassen. Vom Dorf aus, das 300 Meter über dem Meeresspiegel liegt, kann man die herrliche Aussicht über den Golf von Sorrento bis zu den Bergen von Cilento genießen. Weiter geht’s an der Küste entlang bis Vietri. Zurück zum Schiff . Dinner an Bord und Übernachtung in einen kleinen Fischerhafen von Cetara.

Tag 5 (Mi): Cetara – Capri | Capri

Überfahrt nach Capri. Ausschiffung mit der Beiboot im Marina Piccola (Capri). Zu Fuß entdecken Sie die Insel, besuchen das Dorf Capri mit seiner berühmten “Piazzetta” und spazieren weiter zur Faraglioni. Oben auf den Klippen können Sie den herrlichen Panoramablick über den Golf von Neapel genießen, der durch den Vesuv dominiert wird. Nachmittags fahren Sie nach Ischia. Übernachtung an Bord im Hafen von Ischia Casamicciola.

Tag 6 (Do): Ischia (Ca. 18 km, +- 300 M.)

Heute geht es mit dem Rad ab Ischia Hafen über den westlichen Teil der Insel. Umgeben vom Kräuterduft und der Salzluft des Mittelmeeres radeln Sie durch kleine Dörfer. Bei dem thermischen Dorf St. Angelo, Einschiffung und Übernachtung im Hafen von Ischia Sant’Angelo.

Tag 7 (Fr): Ischia Sant’Angelo – Procida – Pozzuoli| Solfatara vulcan| Pozzuoli – Castellammare di Stabia

Wir segeln nach Procida und besuchen zu Fuß die Stadt und die San Michele Abtei. Zurück zum Schiff und Segeln nach Pozzuoli, in der Bucht von Neapel. Wir besuchen zu Fuß die Altstadt von Pozzuoli mit einem Stopp am die Roman Amphitheatre, das drittgrößte Amphitheater des römischen Reiches. Nach dem Besuch kehren Sie zu Fuß zurück zum Schiff und fahren zum Hafen von Castellammare di Stabia (Falls erforderlich, erreichen wir Castellammare mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Übernachtung im Hafen von Castellammare di Stabia.

Tag 8 (Sa): Castellammare di Stabia (Abreise)

Die Gäste werden darum gebeten, nach dem Frühstück auszuchecken, d.h. gegen 9:00 Uhr.

Gut zu wissen

Alle Entfernungen sind „circa-Entfernungen“ für die vorgeschlagenen Radtouren.

Die geplante Route ist immer vorbehaltlich Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. U.a. bei Hoch- oder Niedrigwasser kan der Kapitän entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss. Dies ist kein rechtskräftiger Grund für kostenfreier Rücktritt von der Reise.

Änderungen:

Der Kapitän und der Reiseleiter behalten sich das Recht vor, Änderungen an der Route vorzunehmen, wenn Wind- und Wetterumstände oder organisatorische Umstände dies erfordern.

Kondition (mittleres Niveau): Die Radtouren erfordern von den Teilnehmern eine sichere Basiskondition, die man als regelmäßig fahrender Radler haben sollte. Die Route kann eine Höhe von 600 Metern erreichen. Die tägliche Entfernung von ca. 25/35 km bietet genügend Zeit für die Radtouren. Diese Tour ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Es ist notwendig, eine durchschnittliche Kondition zu haben.

Gelände:  Landstraßen am 2. Tag (Pompeji),  am 3. und 4. Tag (Amalfiküste) rädeln Sie auf der Küstenstraße, geöffnet für Fahrzeugverkehr. Da sind keine Radwege an der Amalfiküste. Am 5. Tag (Capri) gehen Sie zu Fuß auf Pfaden mit Blick auf das Meer. Am 6. Tag (Ischia) ist die Strecke auf Nebenstraßen oder Küstenstraße (offen für Verkehr). An Tag 7 (Procida und Pozzuoli) fahren Sie auf Nebenstraßen oder -Wege.

Vor Anker: Während der Tour wird das Schiff 6 Nächte im Hafen liegen. Ein andere Nachte liegt das Schiff vor Anker in einer Bucht außerhalb des Hafens. Natürliche Buchten bieten Schutz vor Sturm, Winde und Strömungen und werden häufig für Marinestützpunkte verwendet. Ausschließlich in Ausnahmefällen (ungünstige Wetterbedingungen und/oder Bedingungen auf Meer), muss das Schiff aus Sicherheitsgründen im Hafen statt vor Anker übernachten. Nur und ausschließlich in diesem Fall, werden die Gäste gebeten, den Preis für den Aufenthalt im Hafen zu bezahlen. Dieser Betrag, von Hafen zu Hafen unterschiedlich, wird unter allen Teilnehmern der Tour aufgeteilt und direkt vor Ort (ca. 20 bis 50 € pro Person pro Nacht, Änderungen vorbehalten) bezahlt. Ein Nacht ist vor Anker geplant, aber die Gästen werden gefragt nur für eine Nacht in Hafen zu bezahlen, für den Fall das Schiff nicht vor Anker bleiben kann.


Prices & information

Preise
Kabinentyp Für all dates
Twin cabin pers. €1315 Twin Suite (Silver Star II) pers. €1350 Twin cabin for single use (on request) pers. €2035
In dieser Reise inklusiv

8- tägige Reise mit Besatzung (Samstag/Samstag), von/nach Castellammare di Stabia (Italien);

7 Nächte an Bord in der gebuchten Unterkunft mit Dusche/WC;

Vollpension (vom Dinner am 1. Tag bis Frühstück am 8. Tag), picknick lunch, 1 Dinner in Amalfi ist nicht inklusive;

Wasser während der Mahlzeiten (1/2 Flasche Wasser pro Person für Picknicks und Wasser Karaffe auf dem Tisch beim Abendessen)

Bettwäsche und Handtücher (1 Handtuchwechsel pro Woche);

Italienisch-/englischsprechende Reiseleiter;

Radtouren unter Leitung eines Reiseleiters;

Übernachtung im Hafen (außer 1 Nacht).

In dieser Reise exklusiv

Transfers zum/vom Liegeplatz in Castellammare di Stabia (Italien);

1 x Übernachtung in den Häfen (falls erforderlich);

1x Dinner in Amalfi;

Hafengebühr: € 60 p.P. (vorab zu zahlen);

Parkgebühren;

Radmiete;

Radhelme;

Eintrittsgelder & Ausflüge;

Getränke an Bord;

Persönliche Versicherungen;

Trinkgelder (fakultativ).

Weitere Möglichkeiten & Information

Leihfahrrad: € 80 per bike/week
E-Bike: € 170 per bike/week
Bitter klicken Sie auf Schiff für eine Beschreibung von die Räder.

Fahrradhelme:
In Italien besteht keine Helmpflicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen Helm zu tragen. Bringen Sie bitte Ihren eigenen gut passenden Helm mit. Einige Helme sind an Bord verfügbar, Mietpreis €10 pro Woche (Vorab zu reservieren, an Bord zu zahlen).

Vor Anker:
Während der Tour wird das Schiff 6 Nächte im Hafen liegen. Ein andere Nachte liegt das Schiff vor Anker in einer Bucht außerhalb des Hafens. Natürliche Buchten bieten Schutz vor Sturm, Winde und Strömungen und werden häufig für Marinestützpunkte verwendet. Ausschließlich in Ausnahmefällen (ungünstige Wetterbedingungen und/oder Bedingungen auf Meer), muss das Schiff aus Sicherheitsgründen im Hafen statt vor Anker übernachten. Nur und ausschließlich in diesem Fall, werden die Gäste gebeten, den Preis für den Aufenthalt im Hafen zu bezahlen. Dieser Betrag, von Hafen zu Hafen unterschiedlich, wird unter allen Teilnehmern der Tour aufgeteilt und direkt vor Ort (ca. 20 bis 50 € pro Person pro Nacht, Änderungen vorbehalten) bezahlt. Ein Nacht ist vor Anker geplant, aber die Gästen werden gefragt nur für eine Nacht in Hafen zu bezahlen, für den Fall das Schiff nicht vor Anker bleiben kann.

Teilnehmer: minimum 4 Personen

Partner Tour:
Impressum: Boat Bike Tours ist nicht der organisierende Veranstalter, sondern nur der Reisevermittler dieser Tour; dieses ist eine sogenannte ‘Partner Tour’ und ist auf Anfrage verfügbar. Reiseveranstalter ist: Verde Natura SRL in Capri



Verfügbare Schiffe für diese Reise

Motorschiffe Deriya Deniz Italy
max. 10 Passagiere
5 Kabinen
0 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff

Erhalten Sie direkt neue Reisen und Reisevorschläge in Ihre Mailbox Erhalten Sie direkt neue Reisen und Reisevorschläge in Ihre Mailbox Von unseren Mitarbeitern und erfahrenen Reiseleitern exklusiv für Sie ausgesucht.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Angebot anfordern

  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 150 ein.
  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 60 ein.
  • Falls anders, bitte in den Anmerkungen angeben
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Verfügbarkeit prüfen Reservieren Beschreibung Programm Preise Fotos & Video Rezensionen Schiffe