default-logo
Location: Deutschland | Bayern | Passau
Price: ab € 659,-
Book now!

Rad und Schiff Reisen Donau: Passau – Budapest – Passau | MS Carissima

Höhepunkte am Donaustrom / 4 Länder – 3 Metropolen

Bei dieser Reise fahren Sie mit Rad und Schiff mitten vom „bayerischen Venedig“ hinein ins Herz der einst glanzvollen Monarchie Österreich/Ungarn. Freuen Sie sich auf drei der charmantesten Hauptstädte Europas: Die Walzermetropole Wien, die Krönungsstadt Bratislava und Budapest, das „Paris des Ostens“. Die Radtouren führen durch die wild-romantische Schlögener Donauschlinge, das malerische Donauknie mit der größten Kathedrale Ungarns und die sagenumwobene und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Wachau mit seinen verträumten Städtchen, verwunschenen Burgen und imposanten Schlössern.

Das Hotelschiff ist auf der Donauschifffahrt von Passau nach Budapest immer mit dabei

Ob in den geräumigen, komfortablen Kabinen oder den stilvollen Außenbereichen – an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Carissima genießen Sie nicht nur hohen Komfort, sondern auch eine exklusive Atmosphäre. Erleben Sie während der Donauschifffahrt von Passau nach Budapest einen fantastischen Ausblick auf atemberaubend schöne Naturlandschaften, mal vom Fahrradsattel, mal vom einladenden Sonnendeck mit Pool, im bequemen Sessel der Panorama-Lounge und sogar während der Mahlzeiten im erstklassigen Restaurant. Jede Minute dieser erlebnisreichen Radreise und Donauschifffahrt von Passau nach Budapest verspricht einen ganz besonderen Urlaubsgenuss.

 

Donau-Allelanden-MyStory-TheodorCARISSIMA_SCHIFF_2_kl

Donauschlinge

 

  • Termine/Preise Passau-Budapest

  • Informationen Schiff

    MS Carissima

    Schon beim Betreten des Schiffes erleben Sie Gemütlichkeit und gastfreundliches Ambiente. Im stilvollen Restaurant unternehmen Sie einen kulinarischen Streifzug durch die Donauländer und deren Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Bei einem Glas Wein mit Gleichgesinnten genießen Sie in der dreiseitig verglasten Panorama-Lounge samt gemütlicher Bar eine Aussicht par excellence. Die besondere Atmosphäre, bequeme Clubsessel und dezente Farben machen den Aufenthalt während der Donauschifffahrt hier zu einem Vergnügen. Entspannen Sie nach einer erlebnisreichen Radtour im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool. Wer sich eine wohltuende Abkühlung verschaffen möchte, dreht ein paar erfrischende Runden im Außenpool (Juni-August) auf dem weitläufigen Sonnendeck, das zugleich einen fantastischen Blick auf die Landschaften freigibt. Wenn Sie Lust auf ein gutes Buch haben, bedienen Sie sich einfach in der bordeigenen Bibliothek. Das komfortable Flusskreuzfahrtschiff MS Carissima verspricht eine sehr abwechslungsreiche Reise. W-LAN ist an Bord vorhanden (Verbindung kann variieren, zahlbar vor Ort).

    ​Das​ ​Hotelschiff

    Sie haben auf dem Hotelschiff MS Carissima die Wahl zwischen Kabinen in den Kategorien Standard, Komfort oder Luxus. Alle 75 Außenkabinen sind 14 qm groß und verfügen über ein Doppelbett, das in zwei Einzelbetten getrennt werden kann. Die Halbfenster der Kabinen auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen, die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über großzügige Panoramafenster (zum Öffnen). Alle Kabinen auf diesem Hotelschiff sind mit Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. ECO Kabinen befinden sich im vorderen/hinteren Bereich des Hotelschiffes (Beeinträchtigung durch Betriebsgeräusche möglich

  • Programm Passau-Budapest

    Reiseprogramm Donau: Passau – Budapest – Passau | MS Carissima

    1. Tag: Passau
    Einschiffung 16:30 Uhr. Nutzen Sie die Zeit zu einem Stadtbummel, bestaunen Sie die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom und genießen Sie bayrische Gemütlichkeit im Biergarten. Um 18:00 heißt es Leinen los! Langsam verschwindet die Traumkulisse der Passauer Altstadt am Horizont.

    2. Tag: Donauschlinge | Engelhartszell – Aschach , ca. 42 km
    Der Tag ist ein echter Radgenuss! Sie radeln von Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) durch die wildromantische Donauschlinge, einem der schönsten Flussabschnitte mit verträumten Bauerndörfern. Am Wegesrand locken gemütliche Mostschenken mit allerlei Köstlichkeiten. Im idyllischen Schifferstädtchen Aschach gehen Sie wieder an Bord und „segeln“ in die Nacht hinein.

    3. Tag: Devin – Bratislava, ca. 43 km
    Entlang des einstigen Eisernen Vorhanges führt ein schmaler Radweg von der Festungsanlage Devin zum imposanten Schloss Hof mit einem der prachtvollsten Barockgärten Europas. Ein kleines Stück unberührte Natur folgt und kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Unsere Stadtrundfahrt (fakultativ) führt auf den Burgberg, von wo aus Sie einen einmaligen Rundblick über die Krönungsstadt genießen, und endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.

    4. Tag: Budapest | Ausflug Szentendre ca. 54 km (oder Ruhetag)
    Atemberaubend schön ist die Einfahrt nach Budapest mit Blick auf die berühmtesten Bauwerke der Stadt. Während einer Stadtrundfahrt (fakultativ) entdecken Sie die Donaumetropole oder unternehmen einen Abstecher in das bezaubernde Künstlerstädtchen Szentendre. Feuriges Temperament erleben Sie während der ungarischen Folkloreshow: Traditionelle Musik und Tänze bei Wein und deftigen Schmankerln (fakultativ).

    5. Tag: Donauknie – Esztergom, ca. 43 km
    Steile Berghänge umrahmen die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“. Mitten im Donaustrom versprüht das idyllische Eiland Szentendre echte Pusztaromantik. Geschichte, Folklore und ungarische Lebensfreude begleiten Sie während Ihrer Radtour nach Esztergom (Nibelungenlied/Sitz König Etzels), wo die mächtige Basilika (Ungarns größte Kirche) hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt.

    6. Tag: Wien (Ruhetag)
    Im Fahrradsattel oder per Bus sind während einer Stadtrundfahrt Wiens berühmteste Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah (fakultativ). Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen, auf den idyllischen Radwegen der Donauinsel – des Wieners liebstes Erholungsgebiet – genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Wiens Skyline. Mit einem Klassischen Walzer- und Operettenkonzert klingt der Abend ganz traditionell in einem der altehrwürdigen Schloß Schönbrunn aus (fakultativ). Nachts Schifffahrt in die Wachau.

    7. Tag: Wachau | Krems – Melk, ca. 37 km
    Ihre letzte Radtour ist die Königsetappe! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern umringt von Marillenbäumen und Weinterrassen. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurige direkt neben dem Radweg – eine Pause sollte man sich hier wirklich gönnen (Weinverkostung fakultativ)!

    8. Tag: Passau
    Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautals. Ein letzter Blick auf die Schlögener Schlinge bevor Sie – reich an Eindrücken und Erlebnissen – Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 10:00 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise frühestens ab 11:30 Uhr zu reservieren.

    Wenn Gäste an einem Tag nicht Radfahren möchten, können sie an Bord bleiben und relaxen.
    Programm und Angaben vorbehaltlich Änderungen, u.a. aus meteorologischen bzw. nautischen Gründen.

  • Inklusive

    INKLUSIVE:
    – 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie;
    – Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau;
    – Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail;
    – Tägliche Kabinenreinigung, Handtücher und Bettwäsche;
    – Vollpension: Frühstücksbüffet, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs), Mitternachtssnack;
    – Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail;
    – Crew-Show;
    – Täglich Live-Musik;
    – Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe);
    – Detaillierte Routenbuch 1x pro Kabine;
    – Tägliche Radtourenbesprechung.

    EXKLUSIVE:
    – Transfers von/bis die Anlegestelle in Passau;
    – Reservierungskosten (Obligatorische Zuschlag);
    – Andere Transfers;
    – Mietrad;
    – Parkgebühren;
    – Eintritts- und Besichtigungsgelder;
    – Versicherungen;
    – Trinkgelde;
    – Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

    Reservierungskosten: €15 pro Buchung/Gruppe (Obligatorischer Zuschlag)
    Passagier-/Hafengebühren €59 pro Person ab 12 Jahren/obligatorisch
    Leihgebühr für ein 21-Gang Fahrrad: €70 pro Woche/Person
    Elektrofahrrad/E-Bike mit Freilauf: €165 pro Woche/Person
    Mitnahme Eigenes Fahrrad: Aufpreis €15 pro Rad, zahlbar vorab.
    Kinderermäßigung: von 0 bis 2,99 Jahren 90% im separaten Babybett in 2-Bettkabine mit 2 Vollzahlern; von 3 bis 12,99 Jahren 20% in Kabine bei mind. 1 Vollzahler.
    Sicher unterwegs: Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen (Helmpflicht: in Österreich für Kinder bis 12 Jahren). An Bord bieten wir Fahrradhelme (begrenzte Stückzahl) zum Verkauf an.

    Optional buchbar: Genießer Paket (inkl. Rad-Reiseleitung) €219 p.P.:
    Genießerpaket (mit Rad-Reiseleitung): 06.05./20.05./03.06./24.06./15.07./12.08./02.09./16.09./30.09.)
    Im Preis inklusive:
    – Radreiseleitung;
    – Fährfahrten;
    – Mostverkostung im oberen Donautal;
    – Stadtrundfahrt in Wien per Rad (geführt) und Budapest per Hop On Hop Off Bus (ungeführt);
    – Weinverkostung beim Winzer in der Wachau
    Mindestteilnehmer: 10 Personen, maximale Teilnehmerzahl 22 Personen.

  • Kabinentyp und Preise

    Reisetermine/Abfahrten 2018 (Sonntags):

    Wöchentlich am Sonntag ab 29. April bis zum 07. Oktober 2018.

    Preise 2018 pro Person in Euro:

     

    Abfahrten

    Sonntags

    29.04. + 07.10. 06.05., 13.05., 20.05., 27.05., 05.08., 12.08., 19.08., 26.08. 03.06., 10.06., 17.06., 24.06., 01.07., 08.07. 15.07., 22.07., 29.07., 02.09., 09.09., 16.09. 23.09., 30.09.
    2-pers. ECO 2-pers. 2-pers. ECO 2-pers. 2-pers. ECO 2-pers.
    Hauptdeck

     

      629 699 729 799 779 849
    Mitteldeck

     

     759 859 859 959 909 1.009
    Oberdeck

     

    929 1.029 –         1.079
    Passagier- und Hafengebühr € 59 pro Person ab 12 Jahre/obligatorisch

     

    Reservierungskosten: € 15 pro Buchung/Gruppe (Obligatorischer Zuschlag)
    Leihgebühr für ein 21-Gang Fahrrad: € 70 pro Woche/Person
    Elektrofahrrad/E-Bike mit Freilauf: € 165 pro Woche/Person
    Mitnahme Eigenes Fahrrad: Aufpreis €15 pro Rad, zahlbar vorab.
    Aufpreis Kabine zur Alleinnutzung: +50%. Diese Kabine ist nur auf Oberdeck möglich und nur auf Anfrage. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung wenn Sie eine buchen möchten. (Max. 2 pro Abfahrt)

    Kinderermäßigung: von 0 bis 2,99 Jahren 90% im separaten Babybett in 2-Bettkabine mit 2 Vollzahlern; von 3 bis 12,99 Jahren 20 % in Kabine bei mind. 1 Vollzahler.

    Optional buchbar: Genießer Paket (inkl. Rad-Reiseleitung € 219 p.P.:
    (Reisetermine/Abfahrten: 06.05./20.05./03.06./24.06./15.07./12.08./02.09./16.09./30.09.)
    Im Preis inklusive: ortskundige Radreiseleitung Fährfahrten Mostverkostung im oberen Donautal •  Stadtrundfahrt in Wien per Rad (geführt) und Budapest per Hop On Hop Off Bus (ungeführt) Weinverkostung beim Winzer in der Wachau (Mindestteilnehmer: 8 Personen, maximale Teilnehmerzahl 22 Personen).

  • Gut zu wissen

    FAHRRÄDER:
    -21-Gang- UNISEX Trekkingrad mit Freilauf (auf Anfrage 7-Gang-Rad mit Rücktritt)
    – Elektrofahrrad
    – Kindersitz, Kinderanhänger, Nachzieh-räder nach Verfügbarkeit
    – Alle Leihfahrräder sind mit 1 geräumigen 20 l Packtasche sowie einer Lenkertasche ausgerüstet
    – Fahrradhelme und Radbekleidung sind im Bordshop erhältlich

    WICHTIGE HINWEISE:
    Radtouren: Individuell und ungeführt. Eine geführte Tour ist gegen Aufpreis buchbar. Sie legen zwischen 29 und 50 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.
    Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: der Donauradweg führt durch durchwegs flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet. Mal keine Lust aufs Radfahren? Ohne Anstrengung erreichen Sie auch per Schiff Ihr Ziel.
    Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.
    Reisedokumente: EU-Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
    Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen bitte gegebenenfalls mitgebracht werden.
    Fahrplan: Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.
    Ein Flussschiff ist einerseits ein „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donaukreuzfahrten so – und leider nicht zu vermeiden. Bitte bedenken Sie, dass Flussschiffe in ihrer Größe (Länge, Höhe, Breite) eingeschränkt (Brückendurchfahrten, Schleusen) und deshalb nicht mit Hochseeschiffen vergleichbar sind. Manche Kabinen bieten ein begrenztes Platzangebot, sind jedoch ebenfalls komfortabel ausgestattet.
    Ausflüge: Die im Reiseverlauf beschriebenen fakultativen Ausflüge können einzeln oder als vergünstigtes Ausflugspaket direkt und ausschließend an Bord gebucht werden.

    Parkplatz (umzäuntes Freigelände) inkl. Transfer zum Schiff und zurück €66
    Parkgarage inkl. Transfer zum Schiff und zurück (Anmeldeformular in Reiseunterlagen ) €77
    Bezahlung vor Ort

    WEITERE INFORMATIONEN:
    Die “Allgemeinen Bedingungen von Boat Bike Tours” gelten für Rad- und Schiffsreisen & Reiseverträge im Rahmen dieser Reisen, sowie für Reiserücktritt.

    Kinder sind grundsätzlich herzlichst Willkommen an Bord. Bitte überlegen Sie aber vor Buchung, ob Sie Ihrem Kind tägliche Fahrradtouren von bis zu ca. 55 km zutrauen. Selbstverständlich können Sie sich (Kinder bis 18 J. nur unter Begleitung) auch einen oder mehrere Tage an Bord aufhalten und die Reise mit dem Schiff an Deck genießen. Kinderermäßigung auf Anfrage.

    Innenräume der Schiffe sind Nichtraucherzonen: Nur auf dem Sonnendeck ist rauchen erlaubt. In allen Kabinen gilt aus Sicherheitsgründen ein gesetzliches Rauchverbot: Alle Kabinen / Schlafzimmer an Bord sind also immer Nichtraucherzimmer.

    Mindestteilnehmerzahl 50 Personen
    Stand: 13.06.2017

    CONTACT:
    Boat Bike Tours BV
    ‘t Prooyen 3-B
    1141 VD Monnickendam
    Niederlande
    Telefon: 0031 299 313071
    Telefax: 0031 299 313065
    info@boatbikeyours.com
    www.boatbiketours.com

    Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Veranstalter: Rad & Reisen GmbH , Wien (A),
    Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskranken-, Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittversicherung

  • Fotos