Bei Boat Bike Tours bieten wir Ihnen mehrtägige Rad- und Schiffsreisen, bei denen Sie die schönsten Seiten der Niederlande kennenlernen. Erleben Sie die spannendsten Sehenswürdigkeiten und die echte niederländische Kultur ganz aus der Nähe!

Warum die Niederlande ein so beliebtes Urlaubsziel sind, brauchen wir Ihnen nicht lange zu erklären: Endlos weite Sandtrände mit schöner Dünenlandschaft, spannende, historische Städte und die vermutlich besten Radwege der Welt, auf denen Sie die flache Landschaft ideal erkunden können.

Aber die Niederlande haben noch so viel mehr zu bieten. Es lohnt sich, über den Tellerrand zu schauen und die weniger bekannten Seiten dieses kleinen Landes zu entdecken. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen:

Auf Zeitreise in die Vergangenheit

In den Niederlanden gibt es jede Menge historische Städte. Hier begegnen Sie auf Schritt und Tritt der reichen, bewegten Vergangenheit der Nordseenation. Nicht nur die prächtigen Grachtenhäuser der reichen Kaufleute von Amsterdam sind eine Reise wert. Begeben Sie sich in hübschen Hafenstädten wie Enkhuizen und Hoorn auf die Spuren der alten Seefahrer. Machen Sie einen Spaziergang durch das gemütliche Leiden, die Geburtsstadt von Rembrandt und Sitz der ältesten Universität des Landes. Oder tauchen Sie in Utrecht und Deventer in die mittelalterliche Geschichte der Niederlande ein. Und das ist nur eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten für eine interessante Städtetour.

Schauen Sie in die Zukunft

Ist Modernes mehr Ihr Ding? Dann nichts wie auf nach Rotterdam! Breite Straßen, gewagte Architektur und eine stattliche Skyline mit vielen Hochhäusern: Der Kontrast zu Amsterdam könnte kaum größer sein. Nach den Bombenangriffen im 2. Weltkrieg hat sich Rotterdam als moderne Stadt kompett neu erfunden. Hier können Sie bei einem Stadtspaziergang oder einer Architekturführung die neuesten Trends in Sachen Baukunst erleben. Markante Gebäude wie die neue Markthalle, die Erasmusbrücke oder De Rotterdam von Rem Koolhaas erwarten Sie. Oder wie wäre es mit Eindhoven, der Desingnhauptstadt der Niederlande? Die lebendige Stadt steckt voller Energie, Kreativität und Innovationen. Das gilt ganz besonders während der Dutch Design Week im Oktober.

Kunst, die das Herz höher schlagen lässt

Die holländischen Meister sind nicht umsonst ein Begriff in der Kunstwelt. Und wo sonst können Sie so viele Rembrandts, Vermeers und Van Goghs auf einmal sehen? Die Niederlande sind voller großer und kleiner Museen. Und diese Museen sind voller interessanter Kunstwerke. Das Material wird Ihnen also nicht so schnell ausgehen!

Als Kunstliebhaber sollten Sie sich auf jeden Fall diese Museen von Weltformat auf die To-do-Liste setzen:

  • Museum de Lakenhal in Leiden
  • Das Rijksmuseum in Amsterdam
  • Das Van Gogh Museum in Amsterdam
  • Das Mauritshuis in The Hague
  • Das Kröller-Müller Museum im Nationalpark De Hoge Veluwe

Spaß im Museum

Glauben Sie, dass Sie nicht der Typ für Museen sind und müssen Sie schon beim Gedanken daran gähnen? Wir wollen Sie davon überzeugen, dass ein Museumsbesuch keine staubtrockene Angelegenheit sein muss. Gerade in den Niederlanden gibt es einige unglaublich innovative und interaktive Museen, die Sie mit Ihren spannenden Ausstellungen überraschen werden.

Wenn Sie ein etwas anderes Museumserlebnis wollen, können wir Ihnen diese Museen ganz besonders empfehlen:

  • NEMO Science Museum in Amsterdam
  • Corpus in Leiden (eine interaktive Reise durch den menschlichen Körper)
  • Das Maritime Museum in Rotterdam
  • Das Eisenbahnmuseum in Utrecht.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Unsere Rad- und Schiffsreisen durch die Niederlande führen Sie zu vielen der Orte, die wir Ihnen in diesem Blog vorgestellt haben. Lassen Sie sich überraschen!

Angebot anfordern

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 150 ein.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 60 ein.
  • Falls anders, bitte in den Anmerkungen angeben
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.