default-logo

Was bietet eine City Cruise?

Die City Cruises unterscheiden sich von den Rad- und Schiffsreisen durch eine kürzere Reisedauer (meistens vier oder fünf Tage).
Jeden Morgen steht für Sie ein herrliches Frühstück bereit. Danach fährt das Schiff eine abwechslungsreiche Route von Stadt zu Stadt. Sie haben täglich die Wahl, auf dem Schiff mitzufahren oder auf eigene Faust eine Radtour zu unternehmen. Die Reiseleitung bietet eine oder mehrere Stadtrundgänge an und es gibt die Möglichkeit, Museen zu besuchen oder an Exkursionen teilzunehmen. Wenn das Wetter nicht so recht mitspielt, bieten die Städte zahllose Möglichkeiten auf kulturellem Gebiet oder laden zu einem schönen Einkaufsbummel ein.

Abends wird ein herrliches Drei-Gänge-Menü serviert. Verschiedene Getränke (u.a. Kaffee, Tee, Bier, Wein, Wasser, Erfrischungsgetränke etc.) sind gegen Bezahlung an der Bar erhältlich. Den Abend können Sie im Salon, an der Bar oder draußen an Deck des Schiffes ausklingen lassen. Die Reiseleitung wird mit Ihnen nach dem Essen die Radtour des folgenden Tages besprechen und danach einige Male einen kleinen Stadtrundgang anbieten (ohne Aufpreis). Sie können natürlich auch noch selbst ein wenig durch die Straßen bummeln. Die Liegeplätze der Schiffe befinden sich meistens im oder nahe des Stadt- bzw. Ortsmitte. Sehenswürdigkeiten, Museen und Geschäfte sind deshalb oft gut zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen .

Während Ihrer City Cruise reise reist Ihr Hotelzimmer immer mit Ihnen mit. Dadurch entfällt der tägliche, stressige und zeitaufwändige Hotelwechsel und auch um das lästige Kofferpacken brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Sie übernachten jede Nacht im selben Bett und haben doch jeden Tag eine neue Aussicht!