default-logo
Location: Deutschland | Bayern | Passau
Price: ab € 655,-
Book now!

Rad und Schiff Reisen Donau: Passau – Bratislava – Wien – Passau | MS Theodor Körner

Mit Rad und Schiff entlang der Donau – ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr „schwimmendes Hotel“ ist immer dabei! Leicht bergab, meist mit einer sanften Brise im Rücken radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau.

Die beeindruckende Donaulandschaft und die sagenumwobene Wachau – Passau über Bratislava nach Wien

Zwei pulsierenden Metropolen Bratislava und Wien. Entdecken Sie die Krönungsstadt der Ungarischen Könige mit dem Oldtimerzug oder durch einem Rundgang. Und dann Wien – ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss! Während einer Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad sind der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad zum Greifen nah. Auf dem Naschmarkt wird ein Marktbummel zu einem kulinarischen Erlebnis. Entspannung finden Sie in den gemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt.
Die Höhepunkte der Tour: Passau, die Schlögener Donauschlinge, die sagenumwobene Wachau, Nationalpark Donauauen und die Metropolen Bratislava und Wien mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Das geräumige Traditionsschiff wurde im Winter 2013/2014 im trendigen Art Deco Stil großzügig renoviert und strahlt eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre aus.

Täglich erleben Sie stromabwärts führende, schöne Touren. Am 4. Tag haben Sie genügend Zeit, um Wien kennenzulernen: hier können Sie u.a. den Boulevard, die Staatsoper und den Stadtpark ‘Wiener Prater’mit seinem berühmten Riesenrad besichtigen und  in einem der berühmten Wiener Cafès die Kaffeehauskultur genießen. Eine weitere echte Wiener Attraktion ist ein Besuch eines Operettenkonzerts.

  • MS THEODOR KÖRNER

    Ein Schiff so richtig zum Wohlfühlen! Das geräumige Traditionsschiff wurde im Winter 2013/2014 im trendigen Art Deco Stil großzügig renoviert und strahlt eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre aus. Die Besatzung liest Ihnen jeden Wunsch von den Augen ab und verwöhnt Sie im Restaurant mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten. Ein beliebter Treffpunkt ist auch die großzügige Panoramabar, wo abends der Bordmusiker zum Tanz aufspielt. Der gemütliche Salon ist ein Ruhepol – Gesellschaftsspiele und eine Bibliothek bieten hier allerlei Kurzweil. Nach einem erlebnisreichen Rad tag genießt der Radler auf dem weitläufigen Sonnendeck bei Sonnenuntergang im Liegestuhl die einzigartige Aussicht oder entspannt in der Sauna. WIFI an Bord vorhanden (gegen Gebühr). Fenster können in allen Kabinen auf dem Panorama- und auf dem Oberdeck geöffnet werden, nicht aber auf dem Hauptdeck. Kabinen: 60 komfortabel ausgestattete Außenkabinen (durchschnitt. ca. 8 – 16 m²) mit großen Fenstern, Dusche/WC, LCD-TV, Haartrockner, Safe und Klimaanlage.

    2-Bett-ECO: Etagenbett (1 Ober- und 1 Unterbett, 8-9 m2)
    2-Bett: 2 ebenerdige Betten (10-11 m2)
    1-Bett: 2-Bett-ECO oder 2-Bett zur Alleinbenutzung (8-9 m2)
    Junior-Suite: Doppelbett, etwas geräumiger (13-16 m2)
    3. Bett: in Junior-Suiten (ausziehbares Sofa), 2-Bett-Kabinen Promenadendeck (als Etagenbett)

    Theodor Korner

     

     

     

     

     

    Jetzt Buchen!

  • Reiseprogramm Donau: Passau – Bratislava – Wien – Passau | MS Theodor Körner

    Tag 1 (Sa): Passau | Passau – Mauthausen
    Nutzen Sie die Zeit bis zur Einschiffung um 16:00 Uhr, bummeln Sie durch die bezaubernde Altstadt, bestaunen Sie die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom und genießen Sie ein „kühles Blondes“ in einem der typisch bayrischen Biergärten. Ihr Urlaub beginnt mit einer Schifffahrt um ca. 18:30 Uhr durch das wildromantische Donautal.

    Tag 2 (So): Mauthausen Grein (Ca. 35 km) | Grein Devin
    Eine schöne und abwechslungsreiche Strecke liegt vor Ihnen! Erobern Sie per Rad das idyllische Hinterland des Strudengaus: das Keltendorf Mitterkirchen, das Barockstift Baumgartenberg und die romantische Burg Klam. Freuen Sie sich auf Grein, eine mittelalterliche Stadt mit barocken Fassaden und der mächtigen Burg. Nach einer romantischen Lichterfahrt per Schiff erreichen Sie in den frühen Morgenstunden die Burganlage von Devin.

    Tag 3 (Mo): Devin – Bratislava (Ca. 18-43 km)
    Die Festungsanlage Devin, eine der ältesten Burgen der Slowakei, bietet einen wunderbaren Ausblick auf den Nationalpark Donauauen. Sie radeln entlang des einstigen Eisernen Vorhanges durch das Marchfeld (den Gemüsegarten Österreichs) zum imposanten Schloss Hof, dessen prachtvoller Terrassengarten zu den schönsten Barockgärten Europas zählt. Ein kleines Stück unberührte Natur folgt und kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Unsere Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerzug (fakultativ) führt auf den Burgberg, von wo aus Sie einen einzigartigen Rundblick über die Krönungsstadt der Ungarischen Könige genießen, und endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.

    Tag 4 (Di): Wien (Ruhetag)
    Erleben Sie Wien während einer Stadtrundfahrt vom Fahrradsattel aus oder ganz individuell mit dem HOP ON HOP OFF Bus (fakultativ). In entspanntem Tempo radeln Sie durch das historische Stadtzentrum, die Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah. Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen. Es bleibt genügend Zeit zum Bummeln durch die verträumten kleinen Gassen oder den Naschmarkt, ein Spektakel für Auge, Ohr und Nase. Stimmungsvoll klingt der Abend bei einem klassischen Walzer- und Operettenkonzert im prunkvollen Rahmen eines Historischen Wiener Palais aus (fakultativ).

    Tag 5 (Mi): Wachau | Krems – Melk (Ca. 37 km)
    Ihre heutige Radtour ist die Königsetappe! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern, umringt von Marillenbäumen und Weinterrassen. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurige direkt neben dem Radweg – eine Pause sollte man sich hier wirklich gönnen! (Weinverkostung fakultativ).

    Tag 6 (Do): Melk – Grein (Ca. 50 km)
    Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit, um das prachtvolle, barocke Benediktinerstift von Melk zu besichtigen. Der Besuch ist ein Muss! Danach erwartet Sie Radgenuss pur! Mit dem Surren der Räder im Ohr gleiten Sie durch die idyllische Landschaft des wilden Strudengaus und sanften Nibelungengaus und erreichen am Ende Ihrer Etappe das bereits bekannte Städtchen Grein, wo es heute das älteste Stadttheater Österreichs bei einer Führung zu entdecken gilt (fakultativ).

    Tag 7 (Fr): Donauschlinge | Obermühl – Engelhartszell (Ca. 28 – 43 km)
    Wie duftet der bemooste Waldboden, wie die frisch gemähte Wiese? Ganz nah und mittendrin radeln Sie auf dem ehemaligen Treppelweg, vorbei an beschaulichen Dörfern, durch die ursprüngliche Landschaft des Oberen Donautals. Kleine, romantische Gaststätten am Wegesrand laden zum Verweilen ein, über dem Radweg weht der Duft von frisch gegrilltem Steckerlfisch. Besuchen Sie Deutschlands größtes Landkraftwerk in Jochenstein, am Etappenziel liegt Österreichs einziges Trappistenkloster Stift Engelszell, berühmt auch für „heilsame“ Kräuterschnäpse, -liköre und Trappistenbier.

    Tag 8: Samstag, Passau
    Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautals, bevor Sie – reich an Eindrücken und Erlebnissen – Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 10:30 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise ab 11:00 Uhr zu reservieren.

    Jetzt Buchen!

  • INKLUSIVE:
    – 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie;
    – Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau;
    – Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail;
    – Tägliche Kabinenreinigung, Handtücher und Bettwäsche;
    – Vollpension: Buffetfrühstück, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs), Mitternachtssnack;
    – Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail;
    – Crew-Show;
    – Täglich Live-Musik;
    – Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe);
    – Detaillierte Reiseinformationen inkl. Routenbuch und Prospektmaterial pro Kabine;
    – Tägliche Radtourenbesprechung. 

    EXKLUSIVE:
    – Transfers von/bis die Anlegestelle in Passau;
    – Reservierungskosten (Obligatorische Zuschlag);
    – Andere Transfers;
    – Mietrad;
    – Parkgebühren;
    – Eintritts- und Besichtigungsgelder;
    – Versicherungen;
    – Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

    Reservierungskosten: €15 pro Buchung/Gruppe (Obligatorische Zuschlag)
    Passagier-/Hafengebühren €59 pro Person ab 12 Jahren/obligatorisch
    Einzelkabine: 2-Bett-ECO oder 2-Bett Kabine für Alleinbenutzung: +50% Aufschlag
    Leihgebühr für ein 21-Gang Fahrrad (mit Freilauf): €70 pro Woche/Person | Auf Anfrage 7-Gang Rad mit Rücktritt
    Elektrofahrrad/E-Bike mit Freilauf: €165 pro Woche/Person
    Mitnahme Eigenes Fahrrad: Aufpreis €15 pro Rad, Bezahlung in bar und vor Ort.
    Kinderermäßigung/3. Erwachsener: von 3 bis 12,99 Jahren 50% in Kabine bei mind. 1 Vollzahler; 13 – 99 Jahre 20% in Kabine mit min. 2 Vollzahlern, (in Kabine mit 3. Bett ); Kinderpreis bis 2 Jahre auf Anfrage.
    Sicher unterwegs: Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen (Helmpflicht: in Österreich für Kinder bis 12 Jahren). An Bord bieten wir Fahrradhelme (begrenzte Stückzahl) zum Verkauf an.

    Optional buchbar: Geniesserpaket (inkl. Radreiseleitung) € 215 p.P.
    Reisetermine/Abfahrten: 20.05., 17.06., 29.07., 26.08., 23.09.. (zusätzl. Termine ab 10 Pers. auf Anfrage)
    Persönlich betreut von einem engagierten Radreiseleiter radeln Sie in der Kleingruppe, erfahren vieles über Land und Leute, entdecken versteckte Sehenswürdigkeiten, geheime Plätze und genießen manch kulinarischen Leckerbissen.
    Geniesserpaket inkludiert zusätzlich: • Radreiseleitung • Fährfahrten • Besichtigung Stadttheater Grein • Mostverkostung im Strudengau • Weinverkostung beim Winzer in der Wachau
    • Wien-Stadtrundfahrt per Rad • Bratislava-Oldtimer-Stadtrundfahrt mit Rundgang
    Mindestteilnehmerzahl Genießer-Gruppe: 10 Personen (max. Teilnehmerzahl 22)

    Jetzt Buchen!

  • Preise 2017 pro Person in Euro:

     

    Abfahrten Sams-tags

     

     

    07.10.

     

    06.05./13.05./20.05./27.05.

    19.08./26/08.

     

     

    17.06./24.06./

    01.07./08.07./15.07./22.07./29.07./

    02.09./09.09./16.09./23.09./30.09.

    2-Bett ECO 2-Bett Junior-Suite 2-Bett ECO 2-Bett Junior-Suite 2-Bett ECO 2-Bett Junior-Suite
    Haupt-deck (Unten) 557 635 657 735 707 785
    Oberdeck 657 755 915* 757 855 1.015* 807 905 1.065*
    Prome-nadendeck   785* 915* 885* 1.015* 935* 1.065*
     

    Passagier-/Hafengebühren € 59 pro Person ab 12 Jahren/obligatorisch

    Einzelkabinen und 3-Bettkabinen sind nur auf Anfrage möglich.

    Reservierungskosten: € 15 pro Buchung/Gruppe (Obligatorische Zuschlag)
    Einzelkabine: 2-Bett-ECO oder 2-Bett Kabine für Alleinbenutzung: + 50% Aufschlag
    Leihgebühr für ein 7- oder 21-Gang Fahrrad: € 70 pro Woche/Person
    Elektrofahrrad/E-Bike mit Freilauf: € 165 pro Woche/Person
    Mitnahme Eigenes Fahrrad: Aufpreis €15 pro Rad, Bezahlung in bar und vor Ort.
    Kinderermäßigung/3.Pers.: von 3 bis 12,99 Jahren 50% in Kabine bei mind. 1 Vollzahler; 13 – 99 Jahre 20% in Kabine mit min. 2 Vollzahlern, (in Kabine mit 3. Bett *); Kinderpreis bis 2 Jahre auf Anfrage.

  • FAHRRÄDER:
    Schiffseigene Mieträder sind Unisex-Tourenrad  der Marke KTM mit tiefem Komforteinstieg. Die Räder sind mit einer präzisen Shimano 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt und Felgenbrem-sen oder 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf, Felgenbremsen und pannensicheren Reifen ausgestattet.  Die Marken-Ebikes verfügen über eine 7/8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Unterstützung der Tretkraft, pannensichere Reifen und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg. Alle Leihfahrräder sind mit 1 geräumigen 20 l Packtasche ausgestattet sowie mit einer Lenkertasche ausgerüstet. Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.
    Andere Mietfahrräder (u.a. Kindersitz, Kinderanhänger, Nachziehräder) sind auf diesen Reisen ausschließlich nach vorheriger Anfrage (bei Buchung) und Bestätigung und nur in begrenzter Anzahl möglich. Fahrradmiete ist fakultativ. Reisegäste können eigene Fahrräder oder E-bikes mitbringen. Die Kosten dafür sind € 15 pro Rad. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In Österreich/Deutschland besteht keine Helmpflicht für Erwachsenen. Für Kinder bis 12 Jahre besteht generelle Helm-Pflicht, bitte den passenden Helm mitbringen. Erwachsenen-helme können zum Preis von € 25 an Bord gekauft werden.

    Parken in Passau:
    Parkplatz (umzäuntes Freigelände) inkl. Transfer zum Schiff und zurück €63
    Parkgarage inkl. Transfer zum Schiff und zurück – Anmeldeformular auf Anfrage €74
    (Anmeldeforumular in den Reiseunterlagen, Bezahlung vor Ort)

    RADTOUREN:
    Individuell und ungeführt. Eine geführte Tour ist gegen Aufpreis buchbar. Sie legen zwischen 29 und 50 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

    RADSTRECKEN/SCHHWIERIGKEITSGRAD:
    Level 1: der Donauradweg ist ein perfekt ausgebauter Radweg, führt durch durchwegs flaches Gelände und ist auch für Toureneinsteiger und Kinder geeignet. Mal keine Lust aufs Radfahren? Ohne Anstrengung erreichen Sie auch per Schiff Ihr Ziel.

    URLAUBSGEPÄCK:
    Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

    REISEDOKUMENTE:
    EU-Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    DIÄTKOST:
    Auf Anfrage möglich(z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost). Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen bitte gegebenenfalls mitgebracht werden.

    Unter Uns :
    Bitte bedenken Sie, dass Flussschiffe in ihrer Größe (Länge, Höhe, Breite) eingeschränkt (Brückendurchfahrten, Schleusen) und deshalb nicht mit Hochseeschiffen vergleichbar sind. Die Kabinen sind von der Größe nicht mit Hotelzimmern zu vergleichen, bieten ein begrenzteres Platzangebot, sind jedoch ebenfalls komfortabel ausgestattet.

    Ein Flussschiff ist einerseits ein „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donau-Kreuzfahrten so – und leider nicht zu vermeiden.

    Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.

    Das Besichtigungsprogramm
    Fakultative Ausflüge (nicht im Pauschalreisepreis enthalten) können einzeln oder als vergünstigtes Ausflugspaket direkt an Bord gebucht werden.
    Bratislava: Oldtimer-Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang
    Wien: Stadtrundfahrt per Fahrrad oder mit dem HOP ON HOP OFF Bus
    Klassisches Walzer- und Operettenkonzert im Wiener Palais
    Wachau: Weinverkostung beim Wachauer Winzer
    Grein: Führung durch das älteste Stadttheater Österreichs

    Mindestteilnehmerzahl :
    50 Personen (muss spät. 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein)

    WEITERE INFORMATIONEN:
    Die “Allgemeinen Bedingungen von Boat Bike Tours” gelten für Rad- und Schiffsreisen & Reiseverträge im Rahmen dieser Reisen, sowie für Reiserücktritt. Kinder sind grundsätzlich herzlichst Willkommen an Bord. Bitte überlegen Sie aber vor Buchung, ob Sie Ihrem Kind tägliche Fahrradtouren bis max. 50 km zutrauen. Selbstverständlich können Sie sich (Kinder bis 18 J. nur unter Begleitung) auch einen oder mehrere Tage an Bord aufhalten und die Reise mit dem Schiff an Deck genießen. Kinderermäßigung auf Anfrage. Innenräume der Schiffe sind Nichtraucherzonen: Nur auf dem Sonnendeck ist rauchen erlaubt. In allen Kabinen gilt aus Sicherheitsgründen ein gesetzliches Rauchverbot: Alle Kabinen/Schlafzimmer an Bord sind also immer Nichtraucherzimmer.

    CONTACT:
    Boat Bike Tours BV
    ’t Prooyen 3-B
    1141 VD Monnickendam
    Niederlande
    Telefon: 0031 299 313071
    Telefax: 0031 299 313065
    info@boatbiketours.com
    www.boatbiketours.com

    Update: 1. August 2016

    Jetzt Buchen!